Wird die Milch nicht schlecht beim Transport?

Die Milch erreicht mich auf dem normalen Postweg und übersteht auch einige Stunden oder Tage ungekühlt. Für ein Baby ist sie natürlich nicht mehr geniessbar für Muttermilchschmuck aber nach wie vor gut geeignet.

Einarbeiten von Brautstraußblüten

Brautstraußblüten sollten gut getrocknet versendet werden, damit man die Blüten in die Schmuckstücke einarbeieten kann.

Wie haltbar ist Muttermilch-schmuck generell?

Muttermilchschmuck ist für das tägliche Tragen gedacht, sind nicht zerbrechlich und haben kein Ablaufdatum.

wieviel Muttermilch wird benötigt?

>ich benötige ca. 30-50 ml von deiner Persönlichen Muttermilch

>dieses ist eine sichere Menge die den Postweg übersteht und die ich zur bearbeitung benötige!

Eingefrorene Muttermilch versenden!?

>Ja du kannst Eingefrorene Muttermilch versenden

>es spielt für die Herstellung keine Rolle

>versende Bitte die gefrorene Muttermilch zusätzlich in Papier oder Stoff ( dient als nässeschutz) damit der Briefkuvert nicht durchweicht

>eine alte Zeitung kannst du auch dafür nehmen

wie versende ich eine Haarlocke / Strähne?

>verpacke die Haarsträhne ca. 2-3 cm lang und mindestens so dick wie ein Streichholz!

>befestige diese am besten mit einem stück Klebestreifen auf ein Stück Papier

>beschrifte die Verpackung mit Deinem Vollständigen Namen und

wieviel Nabelschnur wird benötigt?

>ich benötige für die Verarbeitung ca. 1cm gut getrockneten Nabel

für die Schmuckstücke verwende ich meist nur kleinere Stücke vom Nabel -(Späne)

>packe bitte das Stück Nabelschnur gut in eine Folie oder Tütchen ein

>zum Versand kannst du sie mir einfach in ein Stück Alufolie wickeln

wieviel Plazenta wird benötigt?

>die Plazenta muss komplett dehydriert sein

>Sie kann im heimischen Ofen bei maximal 45°C getrocknet werden- circa 36 Stunden lang

>man kann allerdings auch Plazenta Stückchen backen

ist nicht so Zeitintensiv

Wie ist der Ablauf meiner Bestellung?

Bestellung des gewünschten Schmuckstückes via Onlineshop Zahlung via Vorkasse oder Paypal Du schickst gut verpackt die Muttermilch ca. 30-40 ml

dies ist eine gute Menge für die Herstellung des Schmucks

sobald die Sendung eintrifft bestätige ich dies per E-Mail

ich stelle das Erinnerungsschmuckstück her (Herstellungszeit ca.3-4 Wochen)

Wie funktioniert die Herstellung von Muttermilchschmuck?

die Muttermilch wird nach dem Eintreffen in mehreren Arbeitsschritten präserviert (haltbar gemacht) und mit Hilfe von Resin, einem Kunstharz verarbeitet, die präservierte Milch wird mit dem Kunstharz vollständig vermischt und hat keinen flüssigen Kern.

Ich werde euch etwas in die Geschichte der Muttermilchherstellung einweihen

Muttermilch ist ein Naturprodukt, Rohmaterial,  soviel ist klar…

Muttermilchschmuck ist ein Musthave aller Stillmamas,

ob mit Haaren oder Nabelschnur gefertigt, es ist eine tolle und einzigartige Erinnerung an die Stillzeit.

Kundinnen sollen ihre Muttermilch am besten in einen Muttermilchbeutel verschicken, da diese aus Erfahrungen ziemlich dichthalten und nicht auslaufen. Für die Herstellung von mamasschmuck muss die Muttermilchnicht mehr genießbar sein, sie kann auch eingefroren versendet werden, sollte allerding nicht schon verdorben sein, kein Schimmel angesetzt haben!

Nun ist die Muttermilch angekommen und wird in Reagenzgläserumgefüllt, anschließend kommen sie für einige Tage in ein Kühlhaus, das Kaseinkann sich dort durch eigene Dehydration ausfällen,wird getrennt von derMuttermilch, diese Fettschickt die sich nun nach einiger Zeit von derMilch abgesetzt hat wird jetzt weiter verarbeitet zu einem Pulver, jetzt kann das Schmuckstück individuell für den Kundenangefertigt werden.

Anfertigung von Muttermilchschmuck bei " mamasschmuck"

30-40 Tage liegen bei mamasschmuck die fertigung von deinem

persönlichen Schmuckstück,

zusätzliche Lieferzeit von 2-5Tage mit DHL oder Hermes,

die Herstellungszeiten sind Schätzungen und von Schmuckstück zu Schmuckstück sehr unterschiedlich.

Die Fertigungszeit ist abhängig von der Aufbereitung der jeweiligen Muttermilch

& des Umfang vom jeweiligen Schmuckelement & der verarbeitung bis zur fertigstellung

der weiteren nicht vorhersehbaren Konstellationen.

Nach Erfahrungen sind die fertigungen der jeweiligen Schmuckstücke durchweg unterschiedlich lang.

Da verschiedene Faktoren bei der fertigung von Muttermilchschmuck eine große rolle spielen können,

daher sind die oben gennanten Angaben nicht verbindlich!

wenn du noch fragen hast die du noch beantwortet haben möchtest, kontaktiere mich einfach per e-mail unter

Lydia@mamasschmuck.de

ich versuche so schnell wie möglich deinen Fragenkatalog zu beantworten

Danke mamasschmuck